unsere Vision

Gründung einer Generationsübergreifenden Hofgemeinschaft in der Altmark

 


 

Inmitten der schönen Altmark, nur ein paar Radminuten von der Freien Schule Altmark entfernt, lassen wir

eine  gemeinnützige Hofgemeinschaft entstehen, wachsen und erblühen.

 

Wir erschaffen einen Raum des liebevollen Umgangs mit der Natur und unserer menschlichen Natur.

 

„Gut Möglich“ heißt für uns beides: träumen und dann natürlich auch REALISIEREN, in diese Wirklichkeit bringen. Inspiriert von etlichen Ansätzen ein heilsames Leben zu führen, von vielen Menschen, Büchern und unzähligen Erfahrungen – angenehmen wie unangenehmen - haben wir im Herbst 2017 den ersten Schritt getan, wir haben Hof und Land gekauft, zur Gründung einer kleinen lockeren Gemeinschaft und viel Raum für verschiedenste Projekte.

Dafür bedanken wir uns für jede Menge finanzielle Unterstützung, die wir bereits erhalten haben und können diese natürlich weiterhin gut gebrauchen (z.B. steht demnächst der Bau einer biologischen Kleinkläranlage an).

(Mehr unter Crowdfunding & Co.)